Hürth-Rockt e.V.

Seit dem Jahre 2002 unterstützt die Musikinitiative Hürth-Rockt e.V. junge Bands und Nachwuchsmusiker hier in Hürth und der Region. Sie bietet als gemeinnütziger Verein jungen Musikern die Chance Konzerte zu spielen und zu preisgünstigen Konditionen werden Proberäume vermietet. Aus der Idee einiger engagierter Hobby-Musiker und entstand nach dem ersten Debut mit „Rock am Duffesbach“ in den Jahren 2000 und 2001, die Musikinitiative, die bis heute stetig wächst. Dabei bereichert sie die lokale Musikszene quer durch alle Genres mit einem breiten Spektrum an Veranstaltungen, die von ehrenamtlichen Helfer organisiert und umgesetzt werden.

Aus finanzieller Sicht hat der Verein mehrere Standbeine. Zunächst zahlen Mitglieder und probende Musiker jährliche Mitgliedsbeiträge und Proberaummieten, dazu kommen Zuschüsse der Stadt Hürth, sowie Spenden- und Sponsoren-gelder. Die Musikinitiative fördert und unterstützt Nachwuchsbands weiterhin durch monatliche Mitgliedertreffen, Organisation von Konzerten und Festivals, sowie der Vermietung der Proberäume. Seit Gründung der Musikinitiative erlebte der Verein einen rasanten Mitgliederzuwachs und wird im Jahr 2015 voraussichtlich sein 200. Mitglied begrüßen dürfen. In über 10 Jahren Vereinsgeschichte wurden Workshops (z.B. mit dem Produzenten Martin Engelien) und mehr als 100 Konzerte mit insgesamt über 15.000 Besuchern veranstaltet.

Im Jahr 2009 erschien ein Hürth-Rockt Sampler mit aktuellen Produktionen der Vereinsbands. Zwei Jahre später konnten nach arbeitsintensiven Renovierungsarbeiten in den Gebäuden an der Kölnstr 123a vier Proberäume, ein Büro und ein Lager für Vereinsmitglieder eröffnet und bezogen werden. 2012 erhielt die Musikinitiative den Kulturpreis der Stadt Hürth und konnte ihr 10-jähriges Bestehen feiern.

Hürth-Rockt e.V. ....
 
...ist Mittler und Berater zwischen Musikern, Medien, Veranstaltern, Politik und Publikum.
...veranstaltet regelmäßig Festivals und Konzerte mit unterschiedlichen Musikgenres, Künstlern und Locations wie
z.B.: Rock am Teich, Hürther Rocknacht, Elektro-, HipHop-, Metal- oder Rockevents, Jamsessions,...
 ...fördert junge Bands und Künstler.
...schafft Auftrittsmöglichkeiten, betreut erfolgreiche Projekte und Veranstaltungen, kooperiert mit Kommunen oder anderen Kulturschaffenden.
...vernetzt die "Szene" und hilft mit vielen kleinen und wichtigen Tipps (Adressen- und Kontaktpool,...).
...vermietet Proberäume.
...beteiligt sich an öffentlichen Veranstaltungen (Karnevalsumzüge, Tag der offenen Tür, Tag der Vereine,...).
...ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Musikinitiativen und nichtkommerziellen Veranstalter im Rhein-Erft-Kreis (ErftMusik).
...trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat zum Mitgliedertreff für alle Freunde der Hürther Musikszene im Vereinsheim von Hürth-Rockt (Container auf dem Schulhof des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Hürth, Sudetenstr. 37).