Rock am Teich

Das jährliche stattfindende Open-Air Festival Rock am Teich ist Dreh- und Angelpunkt eines jeden Hürth-Rockt-Jahres. In den vergangenen 15 Jahren hat sich das Festival in Hürth etabliert und erfreut sich jeden Sommer eines musik-begeisterten Publikums auf dem Gelände des Hürther Bürgerhauses.

Für die ehrenamtlichen Helfer bedeuten Organisation und Durchführung ein ganzes Jahr Arbeit im Voraus – nach dem Festival ist vor dem Festival! Auf einer 10 x 6 Meter großen, überdachten Bühne am ehemaligen Teich werden sechs Bands das Publikum mit ihrer Musik mitreißen. Die Bands werden dabei aus circa 200 Bewerbungen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland ausgewählt. Durch die professionelle Veranstaltungstechnik von Tonact wird dieser Tag für Bands und Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dabei haben die Nachwuchsbands die besondere Ehre einen ihrer ersten Auftritte neben etablierten, deutschlandweit bekannten Bands vor einem großem Publikum zu absolvieren. Diese Chance können sich junge Bands über zwei Vorentscheide im Jugendzentrum Hürth erspielen. Viele junge Besucher kommen zu Rock am Teich wegen des musikalisch bunten Programms, wegen der unschlagbar günstigen Preise und der einmaligen Atmosphäre auf dem Festivalgelände.